„Was man in einer Koalition braucht, ist, dass es insgesamt, im Ganzen, bei allen Feldern in die richtige Richtung geht.“

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Partei, Reden, Strategie

Rede auf dem Länderrat von Bündnis 90/Die Grünen am 30.09.2017 in Berlin zur Aufnahme von Sondierungen mit CDU, FDP und CSU.  – es gilt das gesprochene Wort – Ihr Lieben, wir leben in verdammt schweren Zeiten. Für unsere Gesellschaft, denn Nazis ziehen wieder in den Bundestag ein. Wir werden ekelhafteste Reden hören müssen. Und Lafontain […]

„Wir haben uns eine Menge vorgenommen. Packen wirs an!“

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Partei, Reden, Strategie

Bewerbungsrede zum Landesvorsitzenden  – es gilt das gesprochene Wort – Liebe Freundinnen und Freunde, wie heißt es so schön: Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne! Es ist nun an uns, dass dieser Zauber nicht verfliegt – sondern, dass wir gemeinsam Berlin wirklich verzaubern – mit Rot-Rot-Grün an der Regierung, und mit einer engagierten grünen Partei, […]

Vereinbarung zur Bildung des Xhainer-Bezirksamtes

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Partei, Strategie, Xhain

Am Montagabend (28.11.16) haben sich die Verhandlungsgruppen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN,  der LINKEN und der SPD in Friedrichshain-Kreuzberg auf eine Vereinbarung zur Bildung des Bezirksamtes geeinigt. Wir freuen uns, dass wir alle Grünen Verhandlungsziele erreicht und den Verhandlungsauftrag erfüllt haben. Die Vereinbarung, die auch einige gemeinsame Projekte für die nächsten fünf Jahre beinhaltet, könnt ihr […]

Grüner Wandel nur in einer linken Regierung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Presse, Strategie, Xhain

Die Friedrichshain-Kreuzberger Grünen distanzieren sich in einem Beschluss, den sie auf ihrer gestrigen Mitgliederversammlung verabschiedet haben, klar von Schwarz-Grün und fordern die Bundespartei auf, die Möglichkeit einer rot-rot-grünen Regierung zu nutzen. (Berlin, 25. September 2013) „Für uns zählen Inhalte und keine mathematischen Möglichkeiten“, sagt Gesine Agena, Mitglied im Geschäftsführenden Ausschuss von Bündnis 90/Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg. […]